FAQ

Häufig gestellte Fragen

Was kann ich beim ersten Termin erwarten?

Bei Ihrem ersten Termin findet eine ausführliche Untersuchung und Analyse Ihrer Befunde statt. Anschließend klärt der jeweilige Therapeut oder die jeweilige Therapeutin Sie über Ihre Beschwerden auf und erstellt gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Therapieplan.

Kann ich bei Ihnen Rehasport machen?

Nein, Rehasport bieten wir nicht an. Die Voraussetzung für ein Rehasport-Angebot ist, dass wir als Praxis einen eigenen Verein gründen oder mit einem bestehenden Verein kooperieren.

Werden die Kurse von den Krankenkassen bezuschusst?

In der Regel beteiligt sich die Krankenkasse an den Kosten für zertifizierte Präventionskurse. Dies ist jedoch vorab individuell mit den Krankenkassen abzuklären. Unsere Wirbelsäulengymnastikkurse sind zertifizierte Präventionskurse und somit zuschussfähig.

Für unsere Kurse ist keine Verordnung vom Arzt notwendig.

Gibt es bei Ihnen Gutscheine?

Ja, wenn Sie jemandem etwas Gutes tun möchten, haben Sie Möglichkeit bei uns Geschenk-Gutscheine zu erwerben.